Samstag, 21 April 2018

Ostsee Wracktauchen

Ostsee Wracktauchen

Die Ostsee bietet dem Tauchanfänger wie dem fortgeschrittenen ambitionierten Taucher beste Möglichkeiten, seiner Erfahrung entsprechenden Tauchaktivitäten nachzukommen.

Wir organisieren mehrfach im Jahr Ausfahrten an die Ostsee, sei es um Landtauchgänge durchzuführen oder aber, auch von Land aus nur schwer ereichbare, Wracks oder Naturtauchplätze mit dem Boot anzufahren.

Vom Camping- über Apartment-, Hotel- oder Schiffsaufenthalt, alles ist machbar...

Bereits angefahrene Wracks sind unter anderen

Jan Hewelius - Fregatte Mynden - Motorsegler Amazone - Inger Klitt - S 103 - Saugbagger - Erik - Tjalk - Svendborgsund - ...

sowie weitere, auch namentlich unbekannte Wracks.

Wrackausfahrten mit unserer SeaRay SRV 200 /260 PS

searay

Connor-Line

Das Boot bietet Sitzplätze für bis zu 8 Personen. Für Tauchausfahrten sind bis zu 6 Taucher möglich, bei weiter entfernten Zielen und/oder mehreren Tauchgängen pro Ausfahrt sind max. 4 Taucher sinnvoll.

Ausgerüstet, unter anderen mit GPS Kartenplottern, Echolot sowie Sidescan, ist es uns möglich von uns bereits besuchte sowie auch andere Wracks zu lokalisieren und dort Tauchgänge durchzuführen.

Aber auch Tages oder Wochenendausfahrten mit anderen Schiffen mit Übernachtung an Bord sind organisierbar.

Bei Interesse, einfach nachfragen...